Über uns

Um die Westliche Medizin zu unterstützen, bzw. oft auch als alleinige Option, stehen uns auch die westlichen Kräuter zur Verfügung.

Sie sind als pflanzliche Therapeutika im traditionell westlichen Sinn und auch als heimische Kräuter nach den Methoden und Gedankengut der TCM hervorragend einsetzbar.

In der INTEGRATIVEN PRAXIS werden diese in beiden Bereichen eingesetzt, um eine möglichst gute und effiziente Wirkung zu erzielen.

Über die Integrative Praxis

Integrative Praxis heißt, dass ich je nach Krankheitsbild TCM - Methoden, komplementäre und/oder schulmedizinische Methoden anwende.

Diese Methoden können durchaus auch kombiniert werden.

Der Sinn davon ist, dass Sie die jeweils optimale Behandlung für Ihr Leiden bekommen.

In Akutfällen wie Herzinfarktverdacht oder anderen internistischen oder neurologischen Notfällen wird die westliche Medizin Anwendung finden, in anderen Bereichen wie Infekterkrankungen oder Erkrankungen des Bewegungsapparates, der Psyche oder allgemeinen Befindensstörungen bietet sich eine Kombination aus beiden an. Außer in akuten Notfällen kann hier durchaus auch mit TCM alleine therapiert werden. Auch andere komplementäre Methoden kommen zielgerichtet zur Anwendung.

In der Onkologie, um ein Beispiel zu nennen, ist die Operation und eventuell eine Chemo- oder Radiotherapie sicher sehr sinnvoll, der Allgemeinzustand des Patienten kann aber mit TCM - Methoden wesentlich besser gehalten werden, die Nebenwirkungen werden deutlich milder ausfallen.

Ich danke www.prontopro.at für folgendes Interview:

Wir betreuen Sie

IMG_7086_edited.jpg
   Dr. Markus Traintinger

Arzt für Allgemeinmedizin und Geriatrie

TCM - Arzt

Österr. ÄK-Diplome:

Akupunktur-

Chinesische Diagnostik und Arzneitherapie-

Phytotherapie (Pflanzenheilkunde)-

Neuraltherapie-

Palliativmedizin-

Geriatrie-

Notfallmedizin-

aktuelles Fortbildungsdiplom-

Tuina-Diplom der Öst. Tuina-Gesellschaft-

IMG_E7078 (1)_edited.jpg
Ricarda Loipold
 

Assistentin

Labor

Frontmanagerin

Büro

Verwaltung

IMG_7082 (1)_edited_edited.jpg

        Rupert Hagenauer, MSc
                                Physiotherapeut
                       Ernährung und Sport, MSc
                                       Yogalehrer