Komplementärmethoden und Faltentherapie

IMG_E2779 (2).JPG
IMG_E2790 (2)_edited.jpg

vorher (Filler)                                           nachher

Zusatzangebote und Faltentherapie

 

FALTENTHERAPIE

Botulinumtoxinjektionen

Fillerinjektionen (Hyaluronsäure mit Lokalanaesthetikum)

Diese beiden Methoden gegen Faltenbildung sind mittlerweile etabliert und bei sachgerechter Anwendung absolut risikoarm.

EIGENBLUTINJEKTIONEN

eventuell mit Homöopathicum

zur Abwehrstärkung und Erhöhung der Widerstandskraft

MAGNETFELDTHERAPIE

bessert vor allem Beschwerden des Bewegungsapparates

ADERLASS (nach HILDEGARD)

eine alte Methode nach westlicher Tradition, die Abnahme erfolgt nach Mondphase

es geht um allgemeine Stärkung, Erhöhung der Widerstandskraft und Entgiftung

LICHTTHERAPIE

in erster Linie gegen die saisonabhängige Depression im Herbst/Winter

LASER-THERAPIE

Der leistungsstarke Low Level Laser kommt vielfältig zum Einsatz.

Sowohl für nadelstichempfindliche Personen im Rahmen der Akupunktur, als auch für Gelenksbeschwerden, chron. Wunden, Fieberblasen und dgl. findet er Anwendung.